Alle Informationen und Videos auf der Webseite: www.mobilemovie-hamburg.de

Mittwoch, 23. November 2011

Ideen der Julius Leber Schule in Schnelsen


Heute hatten wir mal wieder zwei lustige Unterrichtsstunden in denen wir unsere Handys offen benutzen durften. Da wir die ganze große Schule zum filmen haben, können wir unseren Ideen freien Lauf lassen. Es haben viele mit Wasser experimentiert und es gab wieder einmal kreative Ideen wie z.B. verschiedene Farben vor die Taschenlampe halten und dies im Wasser zu spiegeln , Wasser zu färben und dies im Spiegel zu spiegeln oder wie versuchen mit Wasser verschiedene Muster der Wasserverläufe hinzubekommen.Wir wollten versuchen Videos zu drehen, indem man den "Schwindeleffeckt" bekommt. Dies gelang auch vielen von uns , durch Korbwürfe, spiegelung allerart und der verschiedenen Perspektiven.
Viele von uns Schülern haben auch Bewegungen( Licht und Natur) mit hinein bezogen. Bis jetzt sind echt gute Ideen dabei ...!
Es folgen weitere Infos............. :)
Von Nilofer N.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen